Loading...
Aktivitäten 2018-08-08T13:47:48+00:00

Aktivitäten

Kinder

Durch die ruhige, verkehrsarme Lage unseres Gehöfts können Kinder viele Frei- und Erlebnisräume genießen und erkunden.

Ponyreiten

ist unser besonderes Angebot. Gemeinsam holen wir die Ponys von der Weide. Nach dem Bürsten, Striegeln, Aufzäumen und Satteln reiten wir große und kleine Runden. Je nach Wunsch mit oder ohne Sattel. Auch Ponys zu führen ist schön. Wir bewegen uns immer im freien Gelände. Gemeinsam bringen wir die Ponys dann wieder auf die Weide.

Katzen

sind bei den Kindern sehr beliebt. Wo hat die Mutterkatze ihre Jungen zur Welt gebracht und versteckt? Bald werden die Kätzchen sehen und dann könnt Ihr sie streicheln, füttern und liebevoll betreuen.

Zwergziegen und Hasen

– streicheln und füttern.
Mit dabei sein bei der Stallarbeit.

Unser Spielplatz

liegt direkt vor dem Haus. Mit Schaukel,  Reckstange und Sandkiste mit Sonnendach haben die Kinder viel Freude. Schön ist, dass wir oft viele Kinder haben, sodass sich immerwieder Spielkameraden finden lassen.

Gemütliches

Feier zur Sommersonnenwende

am Hügel hinterm Sonnenhofs. Ein großer Feuerstoß wird entzündet. Mit Gitarrenklängen und gemeinsamem Volksliedersingen feiern wir die Sonnenwende. Damit die Stimme in Schwung bleibt kredenzen wir ein „Stimmölschnaps´l“. Höhepunkt des Abends ist das lengendäre „Scheibenschlagen“ und das „Feuerspringen“.

Liederabend im Sonnenhof

mit gemeinsamen Singen nach dem Abendessen für alle, die sich im Singen versuchen, üben oder profilieren wollen.

Spielenachmittag

für Kinder, wo Spaß und Heiterkeit im Mittelpunkt stehen.
Schatzsuche im Bereich rund um den Sonnenhof und Raderhof. Welche Gruppe findet den Schatz zuerst? Wer ist am schnellsten am Ziel? Der Schatz wird dann unter allen Kindern verteilt!

Sportlich aktiv

2 Tennisplätze

mit Quartzsand auf Kunstrasenbelag zum Rutschen (gelenkschonend) gehören zu unserem Angebot und sind direkt von der Sonnenhofterrasse einzusehen. Was kostet die Tennisplatzbenützung? Manchmal hat auch der Chef des Hauses Zeit für ein Match.

Tischtennis

in der Garage lässt bei Schlechtwetter keine Langeweile aufkommen. Da gibt es schon ab und zu ein richtiges Tischtennisturnier.

Bergwanderungen

auf die umliegenden Berge. Golz (unser Hausberg) und Latschur sind für alle Berggeher zu schaffen, während Spitzegel und Vellacheregel bereits Schwindelfreiheit voraussetzen. Der Königsberg rund um den Weissensee ist der Reißkofel, der nur mit Kletterfähigkeiten bezwungen werden kann. Des öfteren machen wir auch gemeinsame Wanderungen auf weiter entfernte Bergmassive wie Lienzer Dolomiten, Schobergruppe, Glocknergruppe, Kreuzeckgruppe und in die Karnischen Alpen.

Kulinarisch

Strillen am Grand

gehört sicherlich zu unseren Höhepunkten. Mit Kaffee und Kuchen beginnt das Fest am See. Danach gibt es Spiel und Spaß für Jung und Alt. Mit einem leckeren Essen und kühlen Getränken werden Hunger und Durst gestillt. Nach dieser Stärkung für Leib und Seele findet der Abend mit Lagerfeuer und gemeinsamen Liedersingen seinen gemütlichen Ausklang.

Almfrühstück

für Frühaufsteher. Da schmeckt Kaffee und Spiegelei mit Speck doppelt so gut. Danach besteht die Möglichkeit einen der umliegenden Berge zu erwandern.

Almabende

haben es auch in sich, da zuerst der Aufstieg auf die Alm in Angriff genommen werden muss. Zur Belohnung gibt es anschließend ein Stamperl Obstler. Bei traditioneller Weissenseeerkost werden „Ochsenfetzen“, „Kärntner Nudel“ „Schweinsbraten mit Sauerkraut und Knödel“ oder „Hirschbraten“ in der urigen Almhütte aufgetischt.

Mühlenabende

werden unter Begleitung von Herrn Gratzer, eines erfahrenen Müllers gemacht. Dort erfahren Sie alles rund um die „Alte Mühle“ in Unternaggl. Bei „Frigga“, Obstler, Lagerfeuer und Müllersliedern lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Galadinner

bringen kulinarische Gaumenfreuden in den abwechslungsreichen Speiseplan. Bei diesem Sieben-Gänge-Menü wird Ihnen vom Gruß aus der Küche bis zum Dessert ein breit gespannter Bogen aus der österreichischen und internationalen Küche geboten. Die dazupassende Weinempfehlung und klare Schnäpse runden dieses feine Abendessen ab.

Anreise